40. Turniersieg für Davenport

13. April 2004, 19:27
1 Posting

Amerikanerin schlägt im Finale von Amelia Island Amelie Mauresmo in zwei Sätzen

Amelia Island/Florida - Lindsay Davenport hat das mit 585.000 Dollar dotierte Tennisturnier in Amelia Island gewonnen. Die 27-jährige Kalifornierin setzte sich am Ostersonntag im Finale mit 6:4,6:4 gegen die Französin Amelie Mauresmo durch. Davenport, die als Weltranglisten-Vierte auch an Nummer vier gesetzt war, feierte damit ihren bereits 40. Turniersieg im Einzel. Die als Nummer drei eingestufte Mauresmo hatte im Halbfinale die topgesetzte Weltranglisten-Erste Justine Henin-Hardenne aus Belgien in drei Sätzen bezwungen. (APA/dpa)
Share if you care.