Weltrekord im Simultan-Pflügen

12. April 2004, 00:03
posten

1.862 Traktoren ackerten in Australien gemeinsam auf einer 500 Meter langer Strecke

Cootamundra/Australien - Im zweiten Anlauf ist in Australien am Sonntag der Weltrekord im Simultan-Pflügen gebrochen worden: Zu Beginn der Veranstaltung in Cootamundra im Outback fehlten den Organisatoren noch 200 Traktoren, um die bisher von Irland gehaltene Bestmarke von 1.833 Traktoren zu überbieten. Aber innerhalb von zwei Stunden sorgten Bauern dafür, dass schließlich doch noch 1.862 Traktoren auf die 500 Meter lange Strecke gingen, um gleichzeitig ein Feld zu pflügen.

"Einer ist 100 Kilometer nach Hause gefahren und ist mit vier Traktoren wieder gekommen", sagte Organisator Vic Muscat. "Das war verdammt Klasse." Einige Teilnehmer kamen sogar von noch weiter her: Am Start waren auch Traktoren aus Großbritannien, Irland und Deutschland. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der Weltrekord im Simultan-Pflügen wurde in Australien gebrochen.

Share if you care.