Sun entwickelt UltraSprac V nicht mehr weiter

19. April 2004, 10:23
posten

500 EntwicklerInnen werden entlassen - Auch Gemini-CPU wird nicht mehr kommen

Den vor wenigen Tagen - nach der Verlautbarung von äußerst negativen Quartalszahlen - angekündigten Kürzungen bei Computerhersteller Sun fallen nun die ersten Posten zum Opfer: So werden sich 500 ProzessorentwicklerInnen einen neuen Job suchen müssen.

Abgeblasen

Denn Sun stellt die Entwicklung der Ultra Sparc V-Reihe ein, auch der Multi-Core-Prozessor Gemini wird nicht mehr auf den Markt kommen. Statt dessen soll die im Februar vorgestellte Ultra Sparc IV-Reihe weiterentwickelt werden. Erst im jahr 2006 soll sie dann von der nächsten Prozessor-Generation abgelöst werden.

Vorgeschichte

Sun hatte nach den Verlusten Umstrukturierungen und den Abbau von 3.300 Angestellten angekündigt. (red)

Share if you care.