Spanien: Schwarze Woche für Real

13. April 2004, 16:44
16 Postings

Nach dem Aus in der CL verspielte Real Madrid mit 0:3 gegen Osasuna die Tabellenspitze in der Pimera Division, Ronaldo fällt verletzt aus

Wien - Real Madrid geht es nicht gut. Nach dem Sensations-Aus am Dienstag in der Champions League gegen den AS Monaco, bekamen die Madrilenen nun auch in der spanischen Primera Divison eine auf den Deckel. Ein erbärmliches 0:3 am Sonntag abend im Bernabeu gegen Osasuna Pamplona kostete die Tabellenführung, die "Galacticos" sind endgültig am Boden angekommen. Die Neue Nummer eins ist Valencia, das nach einem 1:0 bei Cupsieger Saragossa (Tor Angulo) nun zwei Punkte Vorsprung hat.

Real begann die Partie gegen Osasuna praktisch mit einem Rückstand, schon nach zwei Minuten lagen die Gäste durch einen Treffer durch den Ex-Madrilenen Valdo in Führung - ein weiter Einwurf hatte die Real-Abwehr in Verwirrung versetzt. Kurz vor der Halbzeit fiel das 0:2 durch Pablo Garcia der ein ebensolches Zuspiel mit dem Kopf verwertete. Goalie Iker Casillas sah nicht gut aus. Nach einer Stunde entschied ein weiterer Kopfball des Marokkaners Moha endgültig das Spiel.

Zu allem Überfluss verlor Real auch noch Ronaldo durch Verletzung. Ronaldo wird Real in der kommenden Woche im Stadtderby gegen Atletico Madrid fehlen und ist auch für den Schlager gegen den FC Barcelona am 25. April fraglich. Am Montag wurde bei der Magnetresonanz-Untersuchung eine Oberschenkelmuskel-Verletzung festgestellt.

Sechs Runden vor Schluss ist auch Deportivo La Coruna noch nicht ganz aus dem Rennen um den Titel. Depor zeigte beim 2:0-Auswärtserfolg bei UEFA-Cup-Fighter Villareal erneut eine starke Leistung. Barcelona hatte schon am Samstag seine Erfolgsserie verlängert. Nach dem 3:1 bei Valladolid ist das Team von Trainer Frank Rijkaard nun schon seit 13 Partien ohne Niederlage. (Reuters/rob)

Spanien - 32. Runde:

Sonntag:

  • Real Madrid - Osasuna 0:3
  • Real Saragossa - Valencia CF 0:1
  • Betis Sevilla - RCD Mallorca 0:2
  • Espanyol Barcelona - Albacete 1:1
  • Racing Santander - Athletic Bilbao 1:2
  • Real Sociedad San Sebastian - Real Murcia 2:0
  • FC Villarreal - Deportivo La Coruna 0:2

    Samstag:

  • Valladolid - FC Barcelona 1:3
  • Malaga - Atletico Madrid 3:1
  • Celta Vigo - FC Sevilla 0:0
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Osasuna-Schlussmann Ricardo Sanzol (li) hat die Wuchtel, nichts zu machen für Raul.

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Auch Mrs Victoria Beckham war im Bernabeu zu Gast, von David sah sie nicht allzu viel.

    Share if you care.