Rauch-Kallat will mehr Ärztinnen

12. April 2004, 14:42
9 Postings

Von den derzeit in Österreich praktizierenden 37.445 Ärzten sind 14.568 Frauen

Wien - Derzeit gibt es in Österreich 37.445 Ärzte. Davon sind 22.877 Männer und 14.568 Frauen. Daher will Gesundheitsministerin Maria Rauch-Kallat den Frauenanteil in der Vertragsärzteschaft erhöhen. Derzeit sind Frauen im Auswahlverfahren für eine Kassenarztstelle oft schlechter gereiht: "Das Wesentlichste ist, dass mit dem erleichterten Zugang zum Hearing Frauen eine größere Möglichkeit zur Präsentation gegeben wird." (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 10./11./12.4.2004) )
Share if you care.