Wahnsinniger Fan gestellt

14. April 2004, 21:36
posten

Teenie-Popstar Avril Lavigne wurde seit einem halben Jahr belästigt

New York - Die Exekutive hat einen 30-jährigen Mann gestellt, der die kanadische Pop-Sängerin Avril Lavigne seit mehr als einem Jahr mit Drohbriefen und E-Mails belästigt hat.

Die "Seattle Times" berichtete am Freitag, dass Polizisten die Wohnung des Mannes in Seattle (US-Bundesstaat Washington) durchsuchten und ihn danach festnahmen. Er wurde später gegen eine Kaution von 5.000 Dollar (4.130 Euro) wieder auf freien Fuß gesetzt.(APA/dpa)

Share if you care.