TV-Tipp: Dame oder Herr?

9. April 2004, 14:22
posten

"Report spezial" bringt Porträts der beiden KandidatInnen

Wien - Das nächste österreichische Staatsoberhaupt steht unmittelbar nach der Wahl am 25. April fest. Erstmals hat dabei eine Frau die Chance, Bundespräsidentin zu werden. Herkunft, beruflicher Werdegang und politische Positionierung der beiden Kandidaten Dr.in Benita Ferrero-Waldner und Dr. Heinz Fischer zeigen klare Unterschiede im Amtsverständnis auf.

Ferrero-Waldner würde als Bundespräsidentin die Tradition der drei vorangegangenen Staatsoberhäupter fortsetzen: Rudolf Kirchschläger, Kurt Waldheim und Thomas Klestil waren Karrierediplomaten, die als Quereinsteiger in die Politik und in das höchste Staatsamt kamen. Heinz Fischer hingegen würde an die Tradition der SPÖ-Bundespräsidenten bis Franz Jonas anknüpfen. Heinz Fischer verfügt über jahrzehntelange Erfahrung als Berufspolitiker, Nationalratspräsident und Spitzenfunktionär der Sozialdemokratie.

Ein "Report spezial" wenige Tage vor der Wahl am Dienstag, dem 13. April 2004, um 21.05 Uhr in ORF 2. (red)

Link
ORF-TV
Share if you care.