Toshiba will in drei Jahren Gewinn verdoppeln

18. April 2004, 16:42
posten

Japanischer Elektronikkonzern stellt Geschäftsplan vor

Der japanische Elektronikkonzern Toshiba will in den kommenden drei Jahren seinen Gewinn verdoppeln.

Investitionen

In einem am Freitag vorgelegten Geschäftsplan kündigte das Unternehmen an, insbesondere in den Bereich für Halbleiter und den wachsenden Markt für Bildschirme und Anzeigen in Handys (Displays) investieren zu wollen. Der operative Gewinn im Konzern solle bis 2007 auf 280 Milliarden Yen (etwa 2,1 Milliarden Euro) gesteigert werden. Für das Ende März dieses Jahres endende Geschäftsjahr hat der Konzern einen operativen Gewinn von 140 Milliarden Yen vorausgesagt.

Preisdruck

Der fünftgrößte Hersteller der Welt für Notebook-Computer steht unter großem Preisdruck der Wettbewerber Hewlett-Packardund Dell. Für den Bereich Personalcomputer und -Peripheriegeräte hatte Toshiba im Geschäftsjahr bis Ende März drei Mal die Gewinnaussicht nach unten revidiert. Es erwartet in dem Bereich nun für 2003/04 einen operativen Verlust von 26,5 Milliarden Yen.(Reuters)

Share if you care.