US-Truppen erobern Kut zurück

9. April 2004, 20:14
3 Postings

Armeekonvois auf dem Weg ins Stadtzentrum

Kut - Zwei Tage nach dem Rückzug ukrainischer Besatzungssoldaten haben US-Truppen am Freitag nach Berichten von Augenzeugen die ostirakische Stadt Kut von den schiitschen Aufständischen zurückerobert.

US-Soldaten hätten das Zentrum der Stadt unter ihrer Kontrolle, hieß es. Konvois der US-Armee seien auf dem Weg in das Stadtzentrum. Reuters TV zeigte Bilder des nach einem Angriff zerstörten Büros der Gruppe des radikalen schiitischen Geistlichen Moktada el Sadr. Der 30-Jährige hat angekündigt, die Besatzungstruppen im Irak zu bekämpfen, bis diese sich aus dem Land zurückziehen.

El Sadr hatte sich nach dem Beginn des Aufstands seiner Mehdi-Miliz am Sonntag mit zahlreichen Anhängern in der Stadt Nadschaf verschanzt. Der Oberbefehlshaber der US-Truppen im Irak, Ricardo Sanchez, hatte am Donnerstag erklärt, neben Kut hätten die Schiiten auch Nadschaf unter ihre Kontrolle gebracht. Sanchez hatte zugleich angekündigt, dass die Städte zurückerobert und die Mehdi-Miliz zerschlagen werde.(Reuters)

Share if you care.