Suche nach "Vertretung in Abwesenheit"

21. April 2004, 17:16
posten

ORF regelt intern

"Es gibt keine Stellvertreter im ORF", dementierte die Pressestelle Informationen von Stiftungsrat Karl Krammer (SP), wonach die Stelle eines Redakteurs "Inland/EU" mit just einem solchen besetzt werden soll. Laut dem STANDARD vorliegender "interner Mitteilung" wird aber nun doch nach einer "Vertretung in Abwesenheit" gesucht. "Das regelt die Abteilung selber", sagt ORF-Sprecher Günther Kallinger.

Indessen berichtet "News", dass der von ORF-Chefredakteur Mück vorgeschlagene "Report"-Chef Gerhard Jelinek vom Redakteursrat gegen Redakteur Stefan Jung abgelehnt worden sei. "Kein Kommentar" dazu vom ORF. (prie/DER STANDARD, Printausgabe, 9.4.2004)

Share if you care.