Samir Sumaidei neuer Innenminister

10. April 2004, 22:14
4 Postings

Nachfolger von Nuri Badran - Zivilverwalter Paul Bremer forderte Rücktritt des Schiiten, um "konfessionelles Gleichgewicht" herzustellen

Bagdad - Zum neuen irakischen Innenminister ist Samir Sumaidei von US-Chefverwalter Paul Bremer ernannt worden. Das berichtete am Freitag der arabische Nachrichtensender Al Jazeera. Sumaidei ist Nachfolger von Nuri Badran, der am Donnerstag vom Amt des Innenministers zurückgetreten war. Bremer hatte ihn zu diesem Schritt aufgefordert, um das konfessionelle Gleichgewicht in der irakischen Übergangsregierung herzustellen. Der neue Verteidigungsminister sei Schiit. Badran selbst gehört auch der schiitischen Glaubensrichtung an. (APA/dpa)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Nouri Badran tritt zurück

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Samir Sumaidei, neuer Innenminister

Share if you care.