Pressestimmen: "Milan in Trümmern"

19. April 2004, 13:44
posten
Pressestimmen Italien

"La Gazzetta dello Sport": "Der Absturz der Götter. Wenn ich Milan-Fan wäre, würde ich bis Ostern weinen. Das Ende der Welt im Riazor. Milan ist ausradiert im Stadion, in dem im Vorjahr der Siegeszug begann. Milan ist keine Minute auf dem Platz gewesen."

"Corriere della Sera": "Milans Zusammenbruch: Rauswurf aus Europa. Milan, das uns träumen hatte lassen, ereilt das gleiche Schicksal wie Real Madrid."

"La Repubblica": "Milan in Trümmern. Der europäische Champion erleidet die schmerzlichste Niederlage aller Zeiten."

"Il Messaggero": "Die Albtraum-Nacht von La Coruna."

"La Stampa": "Was für ein Destaster. Milan in Spanien gedemütigt."

Pressestimmen Spanien

"Marca": "Helden - Deportivo hat sich den Himmel verdient. Spanien im Delirium, halb Italien kann es nicht fassen und ganz Europa staunt: Deportivo hat den allmächtigen AC Milan gestürzt. Das war aber kein Wunder, sondern ein Riesenspiel von Super-Depor."

"As": "Galaktisch? Nein, galizisch - Nun ist der Nächste dran!"

"El Pais": "Deportivo hat Sportgeschichte geschrieben und Berlusconis Imperium zu Fall gebracht. Im Riazor-Stadion herrschte so etwas wie Ekstase, denn die Arena erlebte ein unbeschreibliches Delirium und wurde Zeuge einer Heldentat, die in die Annalen des europäischen Fußballs eingehen wird."

"El Mundo": "Es war der schönste, der größte Abend Deportivos. Das einzige, was dem galizischen Verein fehlte, war dieser qualitative Sprung, sich zu den vier Besten des Kontinents zu gesellen, da, wo der Klub auch hingehört."

Pressestimmen Frankreich

"L'Équipe": "Lyon wird beim Halbfinale nicht dabei sein".

"Libération": "Lyon mit erhobenem Haupt"

"Le Figaro": "Lyon tritt von der Bühne, ohne zu überzeugen"

"Le Parisien": "Für Lyon gab es kein Wunder".

Share if you care.