Courtney Love für verrückt erklärt

12. April 2004, 19:49
posten

Für Autorin Paula Fox stimmt mir ihrer Enkelin so einiges nicht

Hamburg - Die 80-jährige Schriftstellerin Paula Fox hat ihre Enkelin Courtney Love für völlig verrückt erklärt. Sie sagte der Zeitschrift "Brigitte Kultur" über die Rocksängerin und Witwe des Nirvana-Sängers Kurt Cobain: "Sie erzählt viel Unsinn über mich: Zum Beispiel, Marlon Brando sei der Vater von Linda - dabei kenne ich ihn überhaupt nicht." Linda ist Paula Fox' Tochter. Die Schriftstellerin hatte sie nach der Geburt zur Adoption freigegeben.

Erst mit 68 sah sie ihr Kind wieder. Linda, mittlerweile selbst Mutter dreier Töchter darunter Courtney Love, hatte sich auf die Suche nach ihrer Mutter gemacht.

Paula Fox hat kein Mitleid mit der berühmten Enkelin, die nach dem Selbstmord ihres Mannes Cobain mehrere Drogenentzugstherapien absolvierte: "Sie hat gerade das Sorgerecht für ihre Tochter Frances verloren. Jetzt kümmert sich Courtneys Vater um das Kind." Paula Fox findet das richtig. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Courtney Love glaubt ihr Großmutter hätte mit Marlon Brando eine Tochter, die ihre Mutter ist

Share if you care.