"Fanta. Was immer dir Spaß macht."

29. April 2004, 12:04
posten

Publicis Group Austria entwickelt neue Fanta-Kampagne mit Kippeffekt-City Lights

"Fanta. Was immer dir Spaß macht.", unter diesem Motto setzt die Publicis Group Austria ein weiteres Zeichen der verstärkten Zusammenarbeit mit Coca-Cola in diesem Jahr. Aufbauend auf der Fanta Brand Idea "share the fun" realisiert die Agentur eine Kampagne in TV, auf Plakaten sowie auf City Lights.

Plakate und City Lights wurden lokal rund um das Kreationsteam von CD Tim Rose entwickelt. "Auf den Plakatsujets sind junge Männer zu sehen, die ihre Strohhalme zusammengesteckt haben, um die Fanta-Flasche eines Mädchens austrinken zu können," erklärt Rose die Umsetzung des "Was immer dir Spaß macht"-Claims.

Wahrnehmungstäuschung

Ein Kipp-Effekt erzeugt eine Bewegungsillusion zwischen drei Bildern (einer vollen, halbvollen und leeren Fanta-Flasche). Dies führt zu der Wahrnehmungstäuschung, dass die Flasche mit einem Strohhalm ausgetrunken wird. Darüber hinaus wurde durch Doppeldruck ein "Day & Night"-Effekt erzeugt.

Der TV-Spot wurde aus internationalem Material editiert und gemeinsam mit einer italienischen Filmproduktionsfirma für den österreichischen Markt umgesetzt. (red)

Credits

Auftraggeber: Coca-Cola Company, Margareta Seiser, Alexandra Wehofer | Agentur: Publicis Group Austria | CD: Tim Rose | Text: Barbara Roth | Grafik: James Teal, Willem Krauss | Produktion: Jeanette Günther, Uschi Polly, Dominik Forstik | Kontakt: Manuela Graf, Doris Sobor | Artwork: Christian Maricic

  • Artikelbild
    foto: publicis
  • Artikelbild
    foto: publicis
Share if you care.