Studie: Tauschbörsen nicht für schlechten CD-Absatz verantwortlich

16. April 2004, 13:28
5 Postings

"Herunterladen aus Internet bei Verkäufen statistisch kaum bemerkbar"

Entgegen den Behauptungen der Musikindustrie schlagen sich Internet-Tauschbörsen einer US-Studie zufolge kaum auf die Verkaufszahlen von CDs nieder. Das Herunterladen von Liedern aus dem Internet mache sich bei den Verkäufen statistisch so gut wie überhaupt nicht bemerkbar, erklärten Felix Oberholtzer von der Harvard Business School und Koleman Strumpf von University of North Carolina-Chapel Hill in ihrer Studie.

Keine Bestätigung

Die Forschungsergebnisse könnten die Behauptung, Tauschbörsen seien der Hauptgrund für Verkaufsrückgänge, nicht bestätigen. Die Musikindustrie hatte die Internet-Börsen dafür verantwortlich gemacht, dass der Absatz im vergangenen Jahr um zehn Prozent eingebrochen war. (APA)

Share if you care.