Ferrero holt auf

22. April 2004, 20:59
1 Posting

Umfrage ärgert SPÖ - ÖVP jubelt

Wien - Schwarze "Lügenpropaganda" ärgert sich die SPÖ, die ÖVP jubelt: In einer aktuellen Fessel-&-GfK-Umfrage liegt VP-Präsidentschaftskandidatin Ferrero-Waldner mit 43 Prozent nur mehr knapp hinter SP-Konkurrent Heinz Fischer (45 Prozent). SP-Wahlkampfleiter Norbert Darabos sieht es pragmatisch: Jetzt würden die Funktionäre nicht mehr glauben, das Rennen sei ohnehin gelaufen. (DER STANDARD, Printausgabe 07.04.2004)
Share if you care.