Pulitzerpreis für Literatur

13. April 2004, 11:55
posten

Autor Edward P. Jones für seinen Roman "The Known World" über einen schwarzen Sklavenhalter ausgezeichnet

New York - Der Autor Edward P. Jones hat in diesem Jahr den Literatur-Pulitzerpreis mit seinem Roman über einen schwarzen Sklavenhalter im US-Bundesstaat Virginia gewonnen. Der Autor verbindet in The Known World fiktive Schicksale mit historisch verbürgten Fakten über die bisher wenig beleuchtete Ausbeutung von schwarzen Sklaven durch schwarze Besitzer, die einst selbst Sklaven waren. Der Preis ist mit 10.000 Dollar dotiert. (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 7.4.2004)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.