Zahl der Aids-Waisen steigt auf 25 Millionen

14. April 2004, 11:31
3 Postings

2,5 Millionen Kinder sind HIV-infiziert

Washington - Die Zahl der Aids-Waisen weltweit droht bis 2010 auf 25 Millionen zu steigen. Bereits heute haben 13,4 Millionen Kinder ihre Mutter, ihren Vater oder beide Elternteile durch die Krankheit verloren, wie aus einem am Mittwoch in Washington veröffentlichten Bericht hervorgeht. In den kommenden sechs Jahren drohe sich diese Zahl zu verdoppeln, heißt es in dem unter anderem von der Internationalen Aids-Stiftung finanzierten Papier.

Zudem seien 2,5 Millionen Kinder unter 15 Jahren selbst mit dem HI-Virus infiziert. In der Altersgruppe der 15- bis 24-Jährigen gebe es sogar 11,8 Millionen Infizierte, sie stellen damit über ein Viertel der HIV-positiven Menschen weltweit. (APA/AP)

Share if you care.