Explodierende "Stillleben"

12. April 2004, 10:00
posten

Eine Ausstellungsserie in der Fotogalerie widmet sich einer bislang "stiefmütterlich" missachteten Gattung - Eine Ansichtssache

foto: katalog
Bild 1 von 5

Einem "Mauerblümchen" der bildnerischen Gattungen ist der diesjährige Themenschwerpunkt der Fotogalerie Wien gewidmet: Dem "Stillleben". Im Vergleich zur Historiendarstellung oder dem Porträt galt sie stets als minderwertig.

Bei einer Auswertung der Galerie von eingesandten fotografischen und medialen Arbeiten fiel aber auf, dass das Thema von zeitgenössischen KünstlerInnen sehr häufig bearbeitet wurde. Daher der Entschluss, das bisher so "stiefmütterlich" behandelte Thema in einer Ausstellungsserie aufzugreifen.

* * *


(Margriet Smulders: "Tulipomania", Serie, 2003)

Share if you care.