Plansoll bereits erfüllt

9. April 2004, 19:05
posten

... dennoch rollt "Spirit" weiter über den Mars - "Opportunity" muss noch 20 Tage funktionieren

Pasadena - Der Mars-Rover "Spirit" hat nach Angaben der NASA sein Plansoll erfüllt. Dennoch rollt der Roboter weiter über die Oberfläche des Roten Planeten, wie Missionsleiter Mark Adler in Pasadena mitteilte. Obwohl eine Computerpanne "Spirit" gleich zu Beginn für zweieinhalb Wochen lahm gelegt hatte, hat der Rover laut Adler nun schon mehr Arbeitstage hinter sich als ursprünglich vorgesehen.

Die Schwestersonde "Opportunity", die das Gelände auf der anderen Seite des Planeten erkundet, muss noch mindestens 20 Mars-Tage lang funktionieren, um alle ihre Aufgaben zu erfüllen. Die NASA hatte sich zum Ziel gesetzt, dass wenigstens einer der beiden Roboter mindestens 594 Meter zurücklegen soll - "Spirit" erreichte diese Marke am Samstag.

Freude

Außerdem sollten die Sonden Stereo- und Farbpanoramaaufnahmen ihrer Umgebung machen, mindestens acht verschiedene Stellen anfahren und für mindestens 30 Tage simultan arbeiten. Für den bisherigen Verlauf der Mission zog Adler eine positive Bilanz: "Es ist besser gelaufen, als wir uns vielleicht hätten vorstellen können."

"Spirit" landete am 3. Jänner auf dem Mars, "Opportunity" drei Wochen später. Beide Sonden stießen auf Hinweise, dass es einmal Wasser auf dem Roten Planeten gegeben hat. (APA/AP)

Share if you care.