And the Landesrat is ...

6. April 2004, 18:16
4 Postings

Die steirische Landeschefin Klasnic kennt den Nachfolger von Wirtschafts- und Finanzlandesrat Paierl bereits, will ihn aber erst am Donnerstag bekannt geben

Wien - "Keine Krise" sieht die steirische Landeshauptfrau Waltraud Klasnic für die Landes-ÖVP rund um die EStAG-Affäre und den Rücktritt des steirischen Finanzlandesrates Herbert Paierl.

"Die Weichen sind gestellt, es ist zu handeln, ich habe die Entscheidungen getroffen", betonte Klasnic Montagabend in der ZIB 2. Mit "einer einzigen Persönlichkeit" habe sie heute wegen der Nachfolge für Paierl gesprochen - und "binnen fünf Minuten ein Ja bekommen".

Den Namen dieser Persönlichkeit wird sie am Donnerstag dem Landesparteivorstand vorschlagen - "ein sehr, sehr guter Kandidat", so die Landeschefin.

Die Volkspartei sei in der Lage, die Dinge in Ordnung zu bringen. Heute etwa habe sie "binnen Stunden" die Situation im Griff gehabt, meinte die Landeshauptfrau. Die Frage, ob ein Comeback von Gerhard Hirschmann bevorstehe, wollte Klasnic nicht beantworten. (APA)

Share if you care.