Ringier darf rumänischen Expres-Verlag übernehmen

20. April 2004, 20:55
posten

Wettbewerbsbehörde genehmigt Kauf per 1. Jänner

Die Wettbewerbsbehörde in Rumänien hat die Übernahme des Expres-Verlags durch den Schweizer Ringier-Konzern bewilligt. Der Kauf war per 1. Jänner 2004 erfolgt.

Zum Expres-Verlag, der als wichtigste Publikation die Tageszeitung "Evenimentul Zilei" veröffentlicht, gehört auch eine Druckerei, wie Ringier am Montag bekannt gab. Der rumänische Verlag beschäftigt rund 200 Mitarbeitende.

Ringier hatte den Ausbau seiner Position in Mittel- und Osteuropa im Oktober vergangenen Jahres angekündigt. Seine Aktivitäten in Rumänien erweiterte der Konzern durch die Übernahme einer Beteiligung der deutschen Gruner+Jahr. In Rumänien gibt Ringier Zeitungen und Zeitschriften mit einer Auflage von total 1,5 Millionen heraus. (APA/sda)

Share if you care.