Spero-Geschäftsführer nach Konkurs festgenommen

16. April 2004, 14:06
posten

Gegen Duller besteht Verdacht der Untreue und des Betrugs

Klagenfurt - Nach dem Konkurs des Dienstleisters Spero Versicherungs-, Finanzierungsvermittlungs- und Vorsorge GmbH & Co KG im Februar d.J. wurde am Montag Geschäftsführer Hubert Duller festgenommen. Gegen ihn bestehe der Verdacht der Untreue, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Gleichzeitig sei vom Gericht ein Sachverständiger bestellt worden.

Laut Konkursantrag liegen die Passiva bei 2,5 Mio. Euro, davon 141.000 Euro Bankverbindlichkeiten. Die Aktiva werden mit 56.000 Euro angegeben und bestehen im Wesentlichen aus der Büroeinrichtung und vinkulierten Wertpapieren. 62 Gläubiger sind von der Insolvenz betroffen.

Spero hatte sich als Sponsor im Eishockey (EC Villacher SV) und im Fußball (FC Kärnten) einen Namen gemacht.

Auch Betrug steht im Raum

Gegen den Geschäftsführer des Dienstleisters Spero Versicherungs-, Finanzierungsvermittlungs- und Vorsorge GmbH & Co KG, Hubert Duller (36), wird nicht nur wegen des Verdachtes der Untreue ermittelt. Laut Staatsanwaltschaft Klagenfurt gehe es auch um teils vollendeten, teils versuchten gewerbsmäßigen Betrug, betrügerische Krida, grob fahrlässige Beeinträchtigung von Gläubigerinteressen und Veruntreuung.

Im Zuge der Vorerhebungen habe sich der Verdacht gegen Duller so erhärtet, dass die Untersuchungshaft beantragt wurde, hieß es seitens der Anklagebehörde. Gegen den zweiten Geschäftsführer, Arthur Jerney, gebe es hingegen noch kein Verfahren. Aber das ganze Ausmaß sei noch nicht abzuschätzen.

Forderungen von mindestens 3,7 Millionen Euro

Bei der Prüfungstagsatzung am 29. März waren gegen die Co KG Forderungen in Höhe von 3,7 Mio. Euro und gegen die GbmH in Höhe von 2,6 Mio. Euro angemeldet worden. Sie werden jedoch zum Großteil bestritten.

Die Spero Versicherungs-, Finanzierungsvermittlungs- und Vorsorge GmbH & Co KG war vor drei Jahren gegründet worden, als Kommanditisten scheinen Duller mit einer Einlage von 4.250 Euro und Jerney (750 Euro) auf. Als haftender Gesellschafter agiert die Spero Versicherungs-, Finanzierungsvermittlungs- und Vorsorge GmbH., welche im März 2003 ins Firmenbuch eingetragen wurde. Gesellschafter dieser GmbH ist Duller, vom Kapital von 35.000 Euro wurde die Hälfte eingezahlt. Duller und Jernej sind Geschäftsführer. (APA)

Share if you care.