IAA: Walter Holiczki als Effie-Beauftrager in den Vorstand kooptiert

20. April 2004, 19:17
1 Posting

Er übernimmt Leitung des Effie-Projekts der IAA - Effie-Verleihung heuer am 21. September

Walter Holiczki, Mitglied und ehemaliger langjähriger Präsident des Austrian Chapters der International Advertising Association (IAA), wurde von IAA-Präsident Hans Jörgen Manstein als Effie-Beauftragter in den IAA-Vorstand kooptiert.

Holiczki hat nach Studien in Wien (Jus, Psychologie, Publikzistik und Kommunikationswissenschaften) berufliche Erfahrung in den Bereichen Journalismus, Marketing, Marktforschung und Public Relations gesammelt, unter anderem als Agenturleiter (Ernst Haupt-Stummer Werbeagentur) und Geschäftsführer (J. Walter Thompson Österreich), als Chefredakteur von ´"Der Wirtschaftstreuhänder" sowie als Lektor für Marktkommunikation am Institut für Publizistik der Universität Wien.

Effie-Gala am 21. September

In den Jahren 1996 bis 2000 fungierte er als IAA-Österreich-Präsident. Seit 1997 ist er als geschäftsführender Gesellschafter der Agentur Partner für Kommunikation tätig. Ab sofort übernimmt Walter Holiczki die Leitung des Effie-Projekts der IAA, in dessen Rahmen alljährlich die Preise für die effizienteste Werbung vergeben werden. Die diesjährigen Effies werden im Rahmen einer Gala am Dienstag, dem 21. September 2004, überreicht.

IAA-Präsident Hans Jörgen Manstein, der Dr. Walter Holiczki in den IAA-Vorstand kooptiert hat, über den neuen EFFIE-Projektleiter: „Ich freue mich, mit Dr. Holiczki einen äußerst engagierten Kollegen mit langjähriger Erfahrung innerhalb der IAA und vor allem mit dem EFFIE für die Arbeit im IAA-Vorstand gewonnen haben zu können." (red)

Link

IAA

  • Walter Holiczki
    foto: iaa

    Walter Holiczki

Share if you care.