KLM steigert Auslastung im März

15. April 2004, 11:03
posten

Dank Geschäftskunden auf 82,5 Prozent

Amsterdam - Die vor einer Fusion mit der Air France stehende niederländische Fluggesellschaft KLM hat ihre Auslastung im März gesteigert. Der so genannte Sitzladefaktor - eine Messgröße für die Auslastung - sei um 5,4 Prozentpunkte auf 82,5 Prozent gestiegen, teilte die Fluggesellschaft am Montag in Amsterdam mit.

Passagieraufkommen acht Prozent höher

Das Passagieraufkommen sei dank einer um zwölf Prozent gewachsenen Zahl von Geschäftskunden auf wichtigen Interkontinental-Verbindungen um acht Prozent gestiegen. Die Kapazität sei um ein Prozent ausgeweitet worden.

Durch das Zusammengehen von KLM und Air France entsteht die nach Umsatz größte Fluggesellschaft weltweit. Air France will den kleineren Wettbewerber per Aktientausch übernehmen. Die Fusion soll im kommenden Monat abgeschlossen werden. (APA/Reuters)

Link

KLM
Share if you care.