Kabel Deutschland schluckt Konkurrenten

13. April 2004, 13:08
2 Postings

Und ist damit alleiniger Anbieter von Kabelfernsehen

Die Kabel Deutschland GmbH übernimmt die drei regionalen Betreiber in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg und ist damit alleiniger Anbieter von Kabelfernsehen.

Wie das Unternehmen am Sonntag mitteilte, liegt der Preis für ish, iesy und Kabel Baden-Württemberg bei 2,7 Mrd. Euro. Eine bundesweit einheitliche Plattform werde Digital-Fernsehen endlich zum Durchbruch verhelfen, sagte KDG-Geschäftsführer Roland Steindorf der dpa. Das Kartellamt muss die Übernahme noch genehmigen. (APA/dpa)

Share if you care.