Israelische Armee rückt in nördliches Westjordanland ein

6. April 2004, 10:23
posten

Nach palästinensischem Angriff auf Armee-Posten

Jenin - Die israelische Armee ist am Sonntagabend ins nördliche Westjordanland eingerückt. Vorausgegangen sei ein Angriff bewaffneter Palästinenser auf einen Armee-Posten nahe der jüdischen Siedlung Mevo Dotan, teilten palästinensische Sicherheitskräfte in Jenin mit.

In Arraba, zehn Kilometer südwestlich von Jenin, sei es zu Zusammenstößen gekommen, die Armee habe eine Ausgasngssperre verhängt und auf der Suche nach Extremisten mehrere Häuser umstellt. Die Armee wollte zu dem Einsatz zunächst nicht Stellung nehmen. (APA)

Share if you care.