Netzwerke bilden - Ideen umsetzen

13. April 2004, 12:01
posten
Netzwerke bilden:

Weil Biotechnologie, Pharma- und Medizintechnik in Tirol ohnehin schon einen hohen Stellenwert haben und eine Zusammenarbeit der drei Forschungsbereiche Sinn macht, hat man der Einfachheit halber einen Life-Science-Cluster gegründet. Das Kompetenzzentrum Medizin Tirol (KMT), das das Netzwerk betreut, lädt zum so genannten "Cluster-Kick-off" mit Vorträgen über die Standortentwicklung und zu einer Podiumsdiskussion.

21. 4., MCI Management Center Innsbruck, Universitätsstraße 15, 3. Stock, Aula, 15-18.30. Nähere Infos: (0512) 576 526

Ideen umsetzen:

Wie man verhindert, dass gute Ideen in der Schublade verstauben, darüber soll beim 1. Forum für Innovation und Produktentwicklung in Amstetten diskutiert werden. Manager von Voest-Alpine-Industrieanlagenbau, Doka Industrie oder Neusiedler AG sowie von Forschungs- und Bildungseinrichtungen wollen zeigen, wie es geht. Veranstalter sind die Plattform für Innovationsmanagement und die Regionalen Innovationszentren Niederösterreich (RIZ). 22. April, Stadtsaal Amstetten, Hauptplatz 29, 3300 Amstetten, 8.30 - 18.00. Nähere Infos unter: (07472) 655 10121 (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 5. 4. 2004)

Share if you care.