Basketball: Die Viertelfinali stehen

9. April 2004, 12:49
posten

So sieht's aus: Kapfenberg - Traiskirchen, Oberwart - Oberwaltersdorf, Gmunden - Klosterneuburg, Wörthersee Piraten - Wels

Wien - Basketball-Meister Bulls Kapfenberg hat am Sonntag mit einem 80:66 (44:35)-Sieg über Oberwart Gunners das Spitzenspiel der M1 und damit das Rennen um Platz eins für sich entschieden. Die Paarungen für das Viertelfinale, das ab Donnerstag in einer "best-of-three"-Serie ausgetragen wird, lauten Kapfenberg - Traiskirchen, Oberwart - Oberwaltersdorf, Gmunden - Klosterneuburg und Wörthersee Piraten - Wels.

"Wir sind endlich zurück, wir hatten eines unserer besten Spiele, waren stark und haben uns gut vorbereitet", freute sich der Kapfenberger Dave Esterkamp. BK Klosterneuburg unterlag den Swans Gmunden mit 82:95 (45:46).

Zwischen den Wörthersee Piraten und Wels ging es um Platz vier und damit das Heimrecht im Viertelfinale. Die Partie verlief bis zum dritten Viertel ziemlich knapp, ehe sich die Kärntner erstmals deutlich absetzen konnten (Ende drittes Viertel 64:56). Im Schlussabschnitt gelangen den Oberösterreichern nur noch acht Punkte, die Partie endete 83:64 (42:39).(APA)

M1/10. Runde:

  • Bulls Kapfenberg - Oberwart Gunners 80:66 (44:35) Beste Werfer: Brokenborough 26, Coffin 13 bzw. Robinson 22, Jandl 19

  • BK Klosterneuburg - Swans Gmunden 82:95 (45:46) Beste Werfer: Monroe 27, Stapleton 16 bzw. Mayes 28, Bennett 24

  • Wörthersee Piraten - WBC Wels 83:64 (42:39) Beste Werfer: Kelley 23, Brand 22 bzw. Klette 22, Platt 15

    Viertelfinale ("best-of-three") ab Donnerstag:

  • Kapfenberg - Traiskirchen
  • Oberwart - Oberwaltersdorf
  • Gmunden - Klosterneuburg
  • Wörthersee Piraten - Wels
    Share if you care.