Austria reist heute zu Sturm

4. April 2004, 17:00
2 Postings

Die Partie mit umgekehrten Vorzeichen vor einer Woche gewannen die Wiener 5:1

Wien - Die 28. Runde der T-Mobile-Bundesliga wird am Sonntag mit der Partie Sturm Graz gegen Austria Wien abgeschlossen. Der Titelverteidiger aus Wien hat 2004 erst eine Niederlage hinnehmen müssen und die Grazer vor einer Woche auf dem Horr-Platz mit einer 5:1-Packung bedacht. Radoslav Gilewicz erzielte dabei einen Quattro-Pack. Beim Drittletzten Sturm wurde die leichte Erholung im Frühjahr durch zuzletzt zwei Niederlagen in Serie schon wiede stark angegriffen. Gegen die Austria gelang in der laufenden Saison bislang noch kein Sieg. (red)

  • Sturm Graz - Austria Wien (Sonntag, Schwarzenegger-Stadion, 16.30 Uhr/live ORF 1, Plautz). Bisherige Saison-Resultate: 0:0 h), 1:1 (a), 1:5 (a)

    Sturm: Mandl - Golemac - Strafner, Dmitrovic - Dag, Mujiri/Salmutter, Filipovic, Korsos/Säumel, Rojas - Rabihou/Brunmayr, Haas. Ersatz: Knezevic - Bosnar, Zechner, Kammer, Salmutter Es fehlen: Silvestre, Neukirchner (beide verletzt) Fraglich: Mujiri, Korsos

    Austria: Didulica - Dospel, Akoto, Ratajczyk, Dheedene - Kitzbichler, Vastic, Blanchard, Janocko - Gilewicz, Rushfeldt. Ersatz: Safar - Afolabi, Troyansky, Verlaat, M. Wagner, Flögel, Kitzbichler, Koller, Helstad, Dundee Fraglich: Flögel

    Share if you care.