Steirischer Finanzlandesrat Paierl kündigt Rücktritt an

4. April 2004, 18:53
4 Postings

Rückzug aus der Landesregierung nach der "völligen Aufklärung" der "EStAG-Affäre"

Graz - Der steirische Wirtschafts- und Finanzlandesrat Herbert Paierl (V), der als Eigentümervertreter der Landes-Energie-Holding EStAG in letzter Zeit schwer unter Beschuss gekommen ist, hat seinen Rückzug aus der Landesregierung angekündigt. Wie Samstag Abend bekannt wurde, hat Paierl diesen Schritt in einem Gespräch mit Landeshauptfrau und Landesparteichefin Waltraud Klasnic angekündigt.

In einer für Sonntag, 11:00 Uhr, in der Grazer Burg anberaumten Pressekonferenz werden Paierl und Klasnic die genauen Umstände darlegen. So viel bisher bekannt wurde, will Paierl noch bis zum Ende der völligen Aufklärung des so genannten EStAG-Affäre in Funktion bleiben. (APA)

Der in der EStAG-Affäre schwer unter Beschuss gekommene steirische Finanzlandesrat Paierl (VP) kündigt Rücktritt aus Landesregierung an.
Share if you care.