NHL: Philadelphia gegen Ottawa diesmal friedlich

6. April 2004, 23:28
posten

Nur sechs Strafen beim 3:1-Sieg für Ottawa - Im Hinspiel wurde mit 419 Strafminuten ein NHL-Rekord aufgestellt

New York - Vor einem Monat hatten sie nach mehreren Massenschlägereien mit 419 Strafminuten NHL-Rekord aufgestellt, Freitagabend verlief das Rückspiel zwischen Philadelphia und Ottawa hingegen friedlich. Ottawa gewann 3:1, nur sechs Strafen wurden auf dem Eis ausgesprochen. Gerauft wurde lediglich auf den Zuschauer-Rängen. (APA)
Share if you care.