Musikindustrie klagt deutsche User

6. April 2004, 21:29
posten

68 Klagen entfachen Diskussion, Chaos Computer Club ruft zum Boykott gegen Musikverlage auf

Hamburg - Die Klagewelle der angeschlagenen Musikindustrie gegen Nutzer von Internettauschbörsen erreicht nun auch Deutschland. Die ersten 68 Klagen in Deutschland entfachten eine Diskussion über die Rechtmäßigkeit der Anschuldigungen. Nach den Strafverfahren in Deutschland rief der Chaos Computer Club (CCC) zu einem Boykott der in dem Verband vertretenen Musikverlage auf. Am Freitag schloss sich auch eine Arbeitsgruppe von Attac dem Boykottaufruf an. (dpa, APA, DER STANDARD, Printausgabe vom 3./4.4.2004)
Share if you care.