BA-CA erhöht Gewinnprognosen für RHI

19. April 2004, 11:51
posten

"Hold" bestätigt - Aktie ist "fair bewertet"

Wien - Die Wertpapieranalysten der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) haben ihre Gewinnprognosen für den heimischen Feuerfesthersteller RHI für 2004 und 2005 nach oben revidiert. Die "Hold"- Anlageempfehlung behalten sie nach der Veröffentlichung der vorläufigen Kennzahlen 2003 bei. Diese seien stärker als erwartet ausgefallen, hieß es.

Vor allem die Erholung des Stahlsektors verbessere die Aussichten von RHI. Darauf basierend erhöht die BA-CA die Gewinnschätzungen. Für 2004 lautet sie nunmehr 2,84 Euro pro Aktie, sie wurde damit um 14 Cent erhöht. Für 2005 wird ein Gewinn je Anteilsschein von 3,29 Euro erwartet anstatt wie bisher 3,17 Euro.

Die Aktie sei derzeit fair bewertet, so die BA-CA-Experten. Gegen 14:55 Uhr notierten die Titel an der Wiener Börse mit einem leichten Plus von 0,06 Prozent auf 18,0 Euro.(APA)

Link

RHI

Börse Aktueller Kurs

Share if you care.