Invasion der Winz-Museen

6. April 2004, 21:27
posten

Zehn Quadratmeter kleine PVC-Ausstellungsräume im Museumsquartier

Wien - Die Zahl der Museen im Wiener MuseumsQuartier steigt am Sonntag sprunghaft an: Auf Einladung des A9-forum transeuropa im Quartier21 zeigt die Ausstellung "Mobile Museen" (bis 2. Mai) aus recyceltem PVC gefertigte Kleinmuseen im MQ-Hof.

In und auf den individuellen Ausstellungsräumen werden Raumkonzepte, Lichtgestaltungen und Werke von u. a. Thomas Locher, Franka Hörnschemeyer oder Hans J. Wiegner präsentiert. Nach Wien sind die im März am Berliner Potsdamer Platz erstmals vorgeführten Kleinmuseen, die maximal zehn Quadratmeter groß sind, in Barcelona sowie voraussichtlich in Prag und Kopenhagen zu sehen, hieß es in einer Aussendung.(APA)

Share if you care.