NBA: Zehnter Sieg en suite für Los Angeles Lakers

5. April 2004, 12:14
posten

93:85-Erfolg über Houston Rockets - Kings gewannen bei den Mavericks

Los Angeles - Die Los Angeles Lakers haben am Donnerstag in der NBA mit einem 93:85-Erfolg über Houston Rockets ex aequo die Führung in der Pacific Division der Western Conference mit den Sacramento Kings, die bei Dallas Mavericks mit 117:127 unterlagen, übernommen. Karl Malone steuerte 20 Punkte und 14 Rebounds zum zehnten Sieg der Lakers in Serie bei.(APA/Reuters)
Share if you care.