Nach Donald Trump bekommt auch Virgin-CEO Branson eine TV-Show

12. April 2004, 19:17
posten

Arbeitstitel: "Branson's Big Adventure"

Der schillernde britische Milliardär Richard Branson eifert seinem US-Pendant Donald Trump nach und wird Star einer auf ihn zugeschnittenen Fernsehshow. In der Sendung mit dem Arbeitstitel "Branson's Big Adventure" werden mehrere Möchtegern-Erfolgsunternehmer gegeneinander antreten und sich als Manager vom Schlage Bransons zu profilieren versuchen, wie das US-Branchenblatt "Daily Variety" am Donnerstag berichtete.

Branson werde mit den Kandidaten sechs Wochen lang um die Welt jetten, Aufgaben stellen, aus seinem bewegten Leben erzählen und nach jeder Episode einen ausgeschiedenen Bewerber am Rollfeld zurücklassen, sagte der Unterhaltungschef von Twentieth Century Fox, Gail Berman, dem Magazin. Branson ist Chef des Virgin-Konzerns.

Mit der neuen Show will Branson offensichtlich an den Erfolg von Trumps Sendung "The Apprentice" ("Der Lehrling") anknüpfen. In der US-Fernsehserie kämpfen die Kandidaten um einen Job in Trumps Unternehmen. Jede Folge endet damit, dass Trump einen Teilnehmer mit den Worten "Du bist gefeuert" ausscheiden lässt. (APA)

Share if you care.