Es darf gelacht werden

4. April 2004, 13:12
1 Posting

Herr und Frau Österreicher lachen zu wenig. Das soll nun anders werden. Vorarlberg lehrt im Lach- und Atemforum das befreiende Lachen

Hohenems - Herr und Frau Österreicher lachen zu wenig. Das soll nun anders werden. Von Vorarlberg aus startet Peter Cubasch, Gründer des Lach- und Atemforums Austria, eine bundesweite Lachoffensive. Wie in Vorarlberg, wo in den nächsten Wochen 15 Lachtrainerinnen und Lachtrainer ihre Tätigkeit aufnehmen werden, sollen in Kürze auch in Tirol, Ober- und Niederösterreich Lach- und Atemklubs entstehen.

Peter Cubasch, Psycho-, Atem-, Bewegungs- und Musiktherapeut, ließ sich vom indischen Arzt Madan Kataria, der 1995 die Methode des Lach-Yoga entwickelte, anstecken. Cubasch: "Wir wissen alle, dass Lachen entspannt. Gezieltes Lach- und Atemtraining hilft, Stress abzubauen." Leider würden wir die Fähigkeit, herzhaft zu lachen, im Laufe des Lebens verlieren. Cubasch: "Als Kinder haben wir etwa 400-mal am Tag über irgendetwas gelacht, als Erwachsene tun wir das nur mehr 15-mal."

"Hihaho!"

Lachtrainings im Hohenemser Atemhaus sind in der Regel ausgebucht. Die weltweite Lachwelle - es gibt international rund 2500 Lachgruppen - schwappt auch nach Österreich über. Immer öfter tönt aus dem Atemhaus, Cubaschs Seminarzentrum, ein befreiendes "Hihaho".

"Früher hab' ich für mein Leben gern gelacht, ich würde es gerne wieder so können wie in meiner Jugend", erinnert sich eine Seminarbesucherin. Wie viele der Workshopteilnehmerinnen hat die 65-Jährige eine schwere Krankheit hinter sich. Lachen hat nachweisbar positive Wirkungen auf die Gesundheit, sagt Cubasch: "Lachen stärkt das Immunsystem durch Produktion körpereigener Abwehrstoffe und wirkt schmerzlindernd."

Bewegungsmuffel dürfen sich über jüngste Ergebnisse der Lachforschung freuen: Zehn Minuten lachen hat den gleichen Wert wie eine Stunde joggen, eine Minute lachen wirkt ebenso erfrischend wie 45 Minuten Entspannungstraining. (jub, DER STANDARD Printausgabe 2.4.2004)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hillary Clinton gehört zu den Naturtalenten und wird auf so manchem Foto von einem Lachkrampf geschüttelt

  • Und Schauspielerin Goldie Hawn gehört mit Sicherheit zur Spitzenliga unter den "Lachern"

    Und Schauspielerin Goldie Hawn gehört mit Sicherheit zur Spitzenliga unter den "Lachern"

Share if you care.