"Format" nicht auf der Kippe

20. April 2004, 20:27
1 Posting

Gruner + Jahr: Wirtschaftsthemen sind der richtige Weg

Auch wenn es wirtschaftlich nicht so toll laufe, steht "Format" derzeit nicht auf der Kippe. Wirtschaftsthemen seien der richtige Weg, ließ der zuständige Vorstand von Gruner + Jahr, Thorsten-Jörn Klein, am Rande einer Pressekonferenz wissen.

Die Bertelsmanntochter G + J hält die Mehrheit an der Wiener News-Gruppe. Dass die Mitgesellschafter Wolfgang und Helmuth Fellner an einer Tageszeitung basteln, kümmert Klein ihn nicht. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 2.4.2004)

Share if you care.