6. April

6. April 2004, 00:01
posten


1489 - In Zürich wird der wegen seiner Zentralisierungsbestrebungen angefeindete Bürgermeister Hans Waldmann hingerichtet.

1789 - George Washington wird von einem Wahlmännerkollegium zum ersten Präsidenten der USA gewählt.
- Papst Pius VI. errichtet die erste katholische Diözese der USA mit dem Bischofssitz in Baltimore (Maryland).

1814 - Der französische Kaiser Napoleon I. unterzeichnet in Fontainebleau seine Abdankungsurkunde. Die Mittelmeerinsel Elba wird ihm von den Siegermächten als souveränes Fürstentum zugewiesen. (1815 kehrt er nochmals für hundert Tage auf die europäische Bühne zurück).

1904 - Preußen lässt Frauen zur Gymnasiallehramtsprüfung zu.

1909 - Der US-amerikanische Marineoffizier Robert Edward Peary erreicht als erster Mensch den Nordpol.

1924 - Bei undemokratischen Wahlen in Italien erhalten die regierenden Faschisten Mussolinis 65 Prozent der Stimmen.

1929 - Das Lied "Ich küsse Ihre Hand, Madame", gesungen von Richard Tauber, wird zum 500.000. Mal als Grammophonplatte verkauft.

1934 - In New York hat der Dolomiten-Film "Der verlorene Sohn" von und mit Luis Trenker Premiere.

1939 - Großbritannien und Polen unterzeichnen einen Beistandspakt.

1944 - Der von der Gestapo verhaftete Karikaturist E.O. Plauen nimmt sich im Berliner Untersuchungsgefängnis Moabit das Leben.

1954 - In Ostberlin verabschiedet der SED-Parteitag neue Parteistatuten und bestätigt Parteichef Walter Ulbricht in seiner Funktion.
- In den USA kommen die ersten drei mit tiefgefrorenem Sperma gezeugten Kinder zur Welt.

1974 - Libyens Revolutionsführer Muammar Gaddafi, seit 1969 an der Macht, tritt als Staatsoberhaupt zurück, bleibt aber starker Mann des Regimes und Armee-Oberbefehlshaber.

1980 - In Österreich wird die Sommerzeit eingeführt.

1994 - Das Flugzeug, in dem sich die Präsidenten von Ruanda und Burundi, Juvenal Habyarimana und Cyprien Ntaryamira, befinden, wird beim Landeanflug in den Flughafen von Kigali von einer Rakete abgeschossen. Monatelange Massaker, die den Charakter eines Völkermordes an der Tutsi-Minderheit annehmen, mit bis zu 1,5 Millionen Toten in den beiden ostafrikanischen Kleinstaaten sind die Folge.

1999 - Kosovo-Krieg: Die NATO lehnt den Vorschlag der jugoslawischen Regierung für einen einseitigen Waffenstillstand ab und setzt ihre Luftangriffe fort.

2003 - Irak-Krieg: US-Truppen kämpfen in den Vororten von Bagdad. Die Regierung von Staatschef Saddam Hussein scheint aber nach wie vor die Kontrolle über weite Teile der Hauptstadt zu haben. Britische Einheiten stoßen in das Stadtzentrum von Basra vor.



Geburtstage: Kurt Georg Kiesinger, dt. Politiker, Bundeskanzler 1966-69 (1904-1988) Andre Previn, amer. Komponist u. Dirigent (1929- ) Art Taylor, amer. Jazzmusiker (1929-1995) Christos Sartzetakis, griech. Politiker u. Jurist, Staatspräsident 1985-90 (1929- ) Brigitte Schwaiger, öst. Schriftstellerin (1949- )



Todestage: Richard I. Löwenherz, König von England (1157-1199) El Greco (eigtl. Domenikos Theotokopoulos), span. Maler griech. Herkunft (1541-1614) Niels Henrik Abel, norw. Mathematiker (1802-1829) Emanuel Geibel, dt. Dichter (1815-1884) E.O. Plauen, dt. Zeichner (1903-1944) Gustav Kiepenheuer, dt. Verleger (1880-1949)

(APA)

Share if you care.