Jacques Barrot wird EU-Kommissar für Regionalpolitik

2. April 2004, 16:10
posten

UMP-Fraktionschef ersetzt Michel Barnier, der das Pariser Außenministerium übernimmt

Paris - Der Fraktionsvorsitzende der konservativen französischen Regierungspartei UMP, Jacques Barrot, soll Nachfolger von Michel Barnier als EU-Kommissar werden. Wie der Elysée-Palast am Mittwochabend in Paris mitteilte, soll Barrot auf Vorschlag von Präsident Jacques Chirac Barnier ablösen. Barnier war zuvor zum neuen französischen Außenminister ernannt worden. Chirac habe EU-Kommissionspräsident Romano Prodi angerufen und über seine Entscheidung informiert. Barrot war seit 2002 Fraktionsvorsitzender der Präsidentenpartei UMP. Zuvor hatte er das französische Sozialministerium geleitet. (APA)
Share if you care.