Uschi Glas klagt Stiftung Warentest wegen Hautcremetest

5. April 2004, 11:14
6 Postings

Die Benotung "mangelhaft" will sich die Schauspielerin für ihr Schönheitsprodukt nicht gefallen lassen

Berlin - Die Schauspielerin Uschi Glas geht gerichtlich gegen die Stiftung Warentest vor. "Da wird in den nächsten Tagen noch einiges kommen", sagte die Schauspielerin am Mittwoch bei einem Geburtstagsempfang der Deutschen Hospiz Stiftung in Berlin.

Die Stiftung Warentest hatte die von Uschi Glas vertriebene Gesichtscreme mit der Note "mangelhaft" beurteilt. Besonders im Punkt "Verträglichkeit" habe es gehapert, hieß es in der Zeitschrift "test". Sieben von 30 Testpersonen hätten den Versuch mittendrin abgebrochen. (APA/dpa)

Share if you care.