Ansichtssache: Kärntens neue Regierung

5. April 2004, 12:36
7 Postings

Blau-Rote Koalition verfügt über bequeme Mehrheit

Bild 1 von 9

Blau-Rot

Erstmals gibt es in Kärnten eine blau-rote Koalition und damit eine grundlegende Veränderung der politischen Landschaft. Die Gegner, die einander im Wahlkampf nichts schenkten, sind nun zusammengerückt, mit sechs der sieben Regierungsmitglieder verfügen sie über eine überwältigende Mehrheit. Personell hat sich nicht viel verändert, neu ist lediglich Josef Martinz, der statt Georg Wurmitzer den VP-Sitz in der Regierung einnimmt. Im Folgenden die einzelnen Mitglieder ...

Share if you care.