Linz: Verkehrschaos durch 40 ausgefallene Ampeln

1. April 2004, 10:49
1 Posting

Störungen durch Kurzschluss in einer Stromleitung ausgelöst

Linz - Zu massiven Verkehrsbehinderungen auf Grund ausgefallener Ampeln ist es Mittwoch früh in der Linzer Innenstadt gekommen.

40 der 165 Ampeln der Landeshauptstadt waren durch einen Kurzschluss in einer Stromleitung ausgefallen, so ein Sprecher der Funkleitstelle der Linzer Polizei.

Der Kurzschluss war in einer 110-KV-Leitung aufgetreten und verursachte einen massiven Spannungsverlust im Stromnetz der Linz AG, so die Linzer Polizei. Zahlreiche Geräte, darunter auch 40 von 165 Linzer Ampeln, fielen daraufhin aus. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Frühverkehr, besonders betroffen war laut Funkleitstelle der Stadtteil Linz-Urfahr. Reparaturtrupps konnten den Schaden innerhalb einer Stunde beheben.(APA)

Share if you care.