Sprechen über Beethoven

5. April 2004, 19:16
posten

Prominente Künstler halten Workshops ab

Das Konservatorium der Stadt Wien sucht seit einiger Zeit die Begegnung mit prominenten Künstlern: Sie sind zu Gast und halten Workshops ab, mitunter wird aber gleich vor Publikum mit den Studierenden musikalisch geplaudert. Diesmal trifft das "Konsorchester" mit Pianistin Elisabeth Leonskaja zusammen.

Das Orchesterkonzert bildet den Auftakt zur von Direktor Ranko Markovic initiierten Beethoven-Werkstatt des Konservatoriums Wien. Es werden sich neben Lehrkräften des Hauses auch Dirigent Daniel Barenboim, die Wiener Staatsopernsolistin Ildikó Raimondi und das Alban-Berg-Quartettmitglied Valentin Erben in Workshops mit Studierenden des Konservatoriums mit dem Werk Beethovens auseinander setzen.

Man hört bei diesem Einstandskonzert am Donnerstag das 4. Klavierkonzert und die 7. Symphonie von Beethoven - es dirigiert Georg Mark. (tos/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 31. 3. 2004)

1. 4., Wiener Konzerthaus, Großer Saal, 3., Lothringerstraße 20, (01) 24 20 02. 19.30
Share if you care.