Kein "Windows XP Reloaded" – dafür eine Alpha-Version von Longhorn

2. April 2004, 12:55
6 Postings

Bill Gates stellt Testversion der kommenden Windows-Version in Aussicht

Nach bisherigen Plänen sollte Windows, dessen aktuelle Version "XP" genannt wird, frühestens 2006 durch eine neue Version ersetzt werden, die unter dem Projektnamen "Longhorn" entwickelt wird. Microsoft-Gründer Bill Gates stellte nun auch dem Gartner Spring Symposium 2004 eine Alpha-Version der kommenden Version von Windows im Laufe des Jahres 2004 in Aussicht. Nachsatz: "Die jeder anschauen kann".

Kein "XP Reloaded"

Zugleich dementierte Gates Pressemeldungen, wonach Microsoft plane ein interimistisches Update mit dem Namen "XP Reloaded" zu veröffentlichen. Hinter dem Projektnamen stehe lediglich eine geplante Marketingkampagne. (red)

  • Auf Matrix Reloaded folgt kein Windows XP Reloaded

    Auf Matrix Reloaded folgt kein Windows XP Reloaded

Share if you care.