EM.TV und RTV kooperieren bei Jugendprogrammen im Ausland

2. April 2004, 14:31
posten

Über finanzielle Details Stillschweigen vereinbart

Der defizitäre Münchener Filmrechtehändler EM.TV vertreibt künftig Kinder- und Jugendprogramme der RTV Family Entertainment im Ausland. EM.TV und RTV teilten am Montag in München mit, sie hätten eine weit reichende Vertriebskooperation geschlossen. Über finanzielle Details sei Stillschweigen vereinbart worden.

EM.TV werde die RTV-Programme im Ausland - mit Ausnahme der USA, Frankreichs, Spaniens und Großbritanniens - vertreiben. Auch für den deutschen Markt sei eine Kooperation beschlossen worden.

EM.TV, einst einer der Stars am Neuen Markt, hat gerade mit Mühe eine Sanierung mit der Umschuldung eines existenzbedrohenden Bonds hinter sich und soll in Kürze in einer neue Gesellschaft aufgehen. RTV hat seine Geschäft stark eingeschränkt. (APA/Reuters)

Link

EM.TV

Share if you care.