Bettina Gusenbauer neue COE-Leiterin bei Trimedia

20. April 2004, 19:19
posten

Zuständig für Centers of Excellence Public Sector und Non Profit

Bettina Gusenbauer (32) übernimmt die Leitung des Centers of Excellence Public Sector und Non Profit bei Trimedia Communications Austria.

Seit 1998 bei Trimedia und seit 2000 Senior Consultant, berät sie die Wirtschaftskammer Österreich, die Bundesforste, die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit im Außenministerium und andere Kunden in den Bereichen integrierte Kommunikation und strategische Kampagnenplanung. Schwerpunktgebiete ihrer Arbeit sind Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility und wirtschaftspolitisches Themenmanagement.

Vor ihrem Einstieg bei Trimedia war Bettina Gusenbauer für das Europäische Parlament tätig. (red)

  • Bettina Gusenbauer
    foto: thomas topf/trimedia

    Bettina Gusenbauer

Share if you care.