Mitbegründer des California-Sounds gestorben

2. April 2004, 12:49
posten

Jan Berry vom Surf-Duo Jan & Dean erlag den Spätfolgen eines Unfalls

Los Angeles - Der Musiker Jan Berry, der einst die treibende Kraft hinter dem kalifornischen Surf-Duo Jan & Dean war, ist tot. Berry, der auch zusammen mit Beach-Boys-Gründer Brian Wilson Hits schrieb und den Sechziger Jahre-California Sound prägte, erlag nach US-Medienberichten vom Sonntag den Spätfolgen eines schweren Autounfalls.

Der 62-jährige Musiker erlitt am Freitag einen Kreislaufkollaps und seine Atmung setzte aus. Er wurde kurz darauf in einem Krankenhaus für tot erklärt, teilte seine Frau Gertie mit.

Berry hatte zusammen mit seinem Schulfreund Dean Torrence eine Serie von Hits im locker-swingenden Surf-Sound eingespielt. 1966 hatte Berry einen schweren Autounfall. Dabei erlitt er Gehirnquetschungen, die zu Lähmungen und Sprechstörungen führten. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jan & Dean: Jan Berry (links) und Dean Torrence

Share if you care.