England: Arsenal und ManU spielen 1:1

2. April 2004, 12:45
2 Postings

Rekordserie perfekt: 30 Matches in Folge ohne Niederlage für Gunners - Hattrick von Hasselbaink für Chelsea bei 5:2 gegen Wolverhampton

London - In Englands Fußball-Premier League ist die neue Rekord-Serie von Arsenal perfekt. Die Londoner erreichten am Sonntag im Topspiel gegen Manchester United ein 1:1 und verzeichneten mit 30 Matches ohne Niederlage (22 Siege, acht Remis) den besten Saisonstart der englischen Oberhaus-Geschichte, den bisher Leeds und Liverpool mit 29 Matches gehalten hatten.

Der Spitzenreiter beherrschte das Match und wurde nur selten ernsthaft gefordert. Die Gastgeber gingen durch Thierry Henry, der in der 50. Minute sein 22. Saisontor erzielte, verdient mit 1:0 in Führung, doch im Finish kam United durch den eingewechselten Louis Saha (86.) noch zum glücklichen Ausgleich. Arsenal führt nun mit 74 Zählern weiter klar vor Chelsea (67) und Manchester United (62) die Tabelle an.

Hattrick von Hasselbaink

Ein lupenreiner Hattrick des eingewechselten Jimmy Floyd Hasselbaink in der Schlussviertelstunde hat Chelsea am Samstag ein 5:2 gegen Wolverhampton beschert. Die "Blues" mussten gegen den Aufsteiger lange zittern, ehe sie doch noch zu einem klaren Erfolg kamen. Bis zur 70. Minute lag Chelsea 1:2 zurück und hatte dabei noch Glück, nicht höher ins Hintertreffen geraten zu sein. Dann drehten Lampard mit dem 2:2 und der Niederländer, der damit seinen 32. Geburtstag gebührend feierte, die Partie noch um.

Winterpause in nächster Saison

Englands Fußball macht von der kommenden Saison an im Jänner zwei Wochen Winterpause. Diesen Beschluss hat der Fußball-Verband (FA) gefasst. Er ist damit offensichtlich dem Wunsch des Schwedens Sven-Göran Eriksson gefolgt, der gerade seinen Vertrag als englischer Nationaltrainer verlängert hat. Die FA hatte bereits im Februar mit Zustimmung der Vereins-Präsidenten die Winterpause beschlossen, dies jedoch nach dem Veto der Cup-Kommission rückgängig gemacht.(APA)

England - 30. Runde:

Samstag:

  • Birmingham City - Leeds United 4:1
  • Blackburn Rovers - Portsmouth 1:2
  • Charlton Athletic - Aston Villa 1:2
  • Chelsea - Wolverhampton 5:2
  • Everton - Middlesbrough 1:1
  • Manchester City - Fulham 0:0
  • Southampton - Tottenham Hotspur 1:0

    Sonntag:

  • Bolton Wanderers - Newcastle United 1:0
  • Leicester City - Liverpool 0:0
  • Arsenal - Manchester United 1:1

    Schottland - 30. Runde:

    FC Kilmarnock - FC Aberdeen 3:1, Partrick Thistle - Hibernian (ohne Alen Orman) 1:1, Dundee United - FC Motherwell 1:0, Heart of Midlothian - FC Dundee 3:1, FC Livingston - Dunfermline 0:0 Glasgow Rangers - Celtic Glasgow 1:2

    Tabellen-Spitze: Celtic 86/30 vor Rangers 67/30 und Hearts 52/29

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Jimmy Floyd Hasselbaink (Mitte) feiert seinen 32. Geburtstag mit einem lupenreinen Hattrick.

    • Arsenals Franzosen Henry und Pires sind nicht zu biegen.

      Arsenals Franzosen Henry und Pires sind nicht zu biegen.

    Share if you care.